Was tun im Trauerfall

Was ist zu tun

Bei einem Sterbefall in der Wohnung benachrichtigen Sie den Hausarzt, oder wenn nicht erreichbar,
den ärztlichen Notdienst:

 

030 − 31 00 31

 

Der Arzt stellt die Todesbescheinigung aus. Halten Sie hierfür den Personalausweis und die Krankenversichertenkarte des Verstorbenen bereit. Nachdem Sie den Arzt informiert haben, treten Sie mit uns in Verbindung.

Wir sind 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche für Sie erreichbar unter der folgenden Telefonnummer:

 

030 − 437 270 38

 

Bei einem Sterbefall im Krankenhaus oder Pflegeheim, veranlasst das Personal die Ausstellung der Todesbescheinigung. Wenden Sie sich, nach dem Sie vom Todesfall erfahren haben, direkt an uns unter der oben genannten Rufnummer.

Wir kümmern uns um die notwendigen Schritte.